Hilfeleistungseinsatz 30.10.2015

30.10.2015 – 18:33 Uhr – Hilfeleistungseinsatz

 

Verkehrsunfall mit Krad zwischen Ellrich und Werna
Einsatzdauer: 03:34 h/min
 
Eingesetzte Kräfte:
StFw Ellrich: LF 16/12, ELW 1, RW 1
 
 Artikel bei Thüringer Allgemeine
“Rollerfahrer bei Unfall nahe Ellrich getötet
Es war gegen 18.30 Uhr als es auf der Landstraße zwischen den Ortschaften Ellrich und Werna zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam. Laut Polizei ist der 56-jährige Fahrer eines Motorrollers in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen. Der Mann erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Die Ursache des Unfalls ist bisher unklar. Im Nachgang ereignete sich ein Folgeunfall, bei dem eine Autofahrerin mit ihrem Fahrzeug das auf der Straße liegende Kleinkrad streifte.  Zur Ermittlung der Unfallursache wurde durch die Staatsanwaltschaft ein Gutachter beauftragt. Die Ermittlungen vor Ort dauern derzeit an. Die Landstraße ist derzeit voll gesperrt. Der Sachschaden am Motorroller wird auf circa 500 Euro geschätzt. “
Quelle: Thüringer Allgemeine online
Print Friendly, PDF & Email