Hilfeleistungseinsatz 23.02.2018

23.02.2018 – 22:54 Uhr – Hilfeleistungseinsatz

Gemeldet wurde ein Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen auf der B 243 zwischen Günzerode und Kleinwechsungen.
Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte sich heraus, dass die Personen sich nicht selbstständig mehr aus ihrem verunfallten Fahrzeug befreien konnten, aber nicht eingeklemmt waren.
Ein Eingreifen der Stadtfeuerwehr Ellrich war nicht nötig.
Einsatzdauer: 00:40 h/min

Eingesetzte Kräfte:
StFw Ellrich: LF 16/12; ELW 1; RW 1
Feuerwehr Großwechsungen
Feuerwehr Kleinwechsungen
Berufsfeuerwehr Nordhausen

Bild Quelle: Feuerwehr Großwechsungen