Hilfeleistungseinsatz 16.11.2018

Trenner

16.11.2018 – 21:07 Uhr – Hilfeleistungseinsatz

Gemeldet wurde ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person zwischen Ellrich und Cleysingen.
Ein PKW lag ca 30 Meter nach dem Bahnübergang auf der Beifahrerseite im Straßengraben. Insgesamt waren es 3 verletzte Personen, wobei sich eine Person noch im Fahrzeug befand. Die Feuerwehr sicherte das Fahrzeug mithilfe des Rüstwagen und Steckleitern.
Durch die Stadtfeuerwehr Ellrich, wurde das Dach des PKW mithilfe der hydraulischen Rettungsschere entfernt und die Person so aus dem Fahrzeug befreit.
Einsatzdauer: 01:08 h/min

Eingesetzte Kräfte:
StFw Ellrich: LF 16/12; ELW 1; RW 1
OrtsFw Sülzhayn: LF 8/6
OrtsFw Gudersleben: TSF-W
OrtsFw Werna: MTW
OrtsFw Woffleben: TSF-W
Polizei Nordhausen
Rettungsdienst